OUTFIT // Clockwise

*Werbung, do-follow-links / sponsored post

Ich habe da ein neues Spielzeug. Sehr elegant, schlicht, mit genügend Schnick-Schnack und Chichi, dass es mich glücklich und zufrieden macht. Ich spreche hier von einer Uhr, genauer gesagt einer Smartwatch, die ich mir im Online-Shop von https://www.uhrcenter.de/ ausgesucht habe. 



Bei Uhrcenter.de gibt es eine riesige Auswahl an Uhren, Schmuck & Accessoires für Damen & Herren. Ich wollte unbedingt mal eine Smartwatch ausprobieren und habe mir bei der Suche ein Limit von 300€ gesetzt habe. Obwohl die Auswahl riesig ist, durch die Suchverfeinerung ist mir meine Uhr dann doch recht schnell ins Auge gesprungen. 

Mein neues Schmuckstück ist eine FOSSIL FTW6005 Venture Smartwatch Touchscreen Damenuhr in beige/roségold. Das Design ist edel und schlicht, das Armband aus Leder, leicht und angenehm auf der Haut, und die Uhr an sich recht klobig und schwer (12mm, 61g). Das Ziffernblatt kann man individuell einstellen. Ich habe ein ganz schlichtes gewählt und den Ziffern eine andere Farbe gegeben – abgestimmt auf meine Haarfarbe. 

Das System auf der Uhr ist Wear OS by Google Technologie. Ich selbst besitze eine iPhone 7. Die Koppelung ist also möglich, hat aber etwas länger gedauert als erhofft. Ich habe die Wear OS-App installiert und mehrfach versucht mein Handy und die Uhr zu koppeln. Nach dem 10. Versuch hat es funktioniert. Natürlich benötigt man einen Google-Account – aber wofür benötigt man den heutzutage nicht. Die Koppelung geschieht über Bluetooth. Handy & Uhr müssen also immer an der Frau/ am Mann sein. 

Erstmals gekoppelt, trennen sich Uhr & Telefon nur selten. Man kann extra für die Uhr entwickelte Apps downloaden & kleine Spiele spielen. Außerdem werden alle auf dem Handy empfangenen Nachrichten über SMS & WhatsApp auch auf dem Uhren-Display angezeigt. Und auch eingehende Anrufe werden dir mitgeteilt, allerdings kann man auf der Uhr nur an- oder ablehnen. Telefonieren selbst muss man noch immer mit dem Handy. Aber allein schon für die Funktion, meine Nachrichten an meinem Handgelenk zu lesen und nicht jedes Mal dafür mein Handy rauszuholen, bin ich schon dankbar. 

Die Uhr macht mir das Leben ein kleines bisschen einfacher. Wenn da nicht die wirklich kurze Akku-Laufzeit wäre. Es sind zwar 24 Stunden angegeben, aber bei mir ist es noch nie über die 12 Stunden hinausgegangen. Das ist wirklich schade und ist ein großes Manko der Uhr. Vielleicht muss ich noch ein bisschen mehr an der Uhr rumspielen und die passenden Einstellungen finden, um die Akku-Laufzeit zu erhöhen. 

Technische Details:

  • Uhr mit Touchscreen, modernsten Funktionen und einem modernen Look
  • basiert auf Intel Innovation® und Wear OS by Google Technologie
  • Aktivitäts- und Schlaftracker
  • 3-Achsen Beschleunigungssensor und 3-Achsen Gyrosensor
  • Alarmfunktion
  • kabelloses Aufladen über ein Induktionsladegerät
  • Musiksteuerung
  • Google Sprachsteuerung
  • Google Maps
  • Smartphone Benachrichtigungen
  • automatische Zeit- und Datumseinstellung
  • drahtlose Synchronisation mit dem Smartphone
  • Zifferblatt kann individuell eingestellt werden
  • LED Taschenlampe
  • verbindet sich über Bluetooth 4.1 Low Energy, Wi-Fi 802.11 b/g/n und die Fossil Q Begleit-App mit Ihrem Smartphone
  • kompatibel mit Android 4.3 und höher und iOS 9/iPhone 5 und höher
  • roségold ionen-plattiertes Edelstahl-Gehäuse
  • verschraubter Gehäuseboden
  • kratzunempfindliches Mineralglas
  • spritzwassergeschützt nach IP67
  • Breite (ohne Krone) 42 mm
  • Höhe 11,5 mm
  • beiges Lederband mit Dornschließe
  • Akkulaufzeit von ca. 24 Stunden, die Laufzeit des Akkus hängt von der Nutzung ab
  • Induktionsladegerät mit USB-Kabel im Lieferumfang enthalten
  • in einer Fossil Q Uhrbox

Uhr sponsored by uhrcenter.de

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Try again.