Frühlinsgefühle

Die H&M Conscious Exclusive Collection ist jedes Jahr etwas besonderes. Ungefähr gleichzustellen mit der jährlichen Designer-Kollektion von H&M. 2015 war sie einfach nur atemberaubend schön und wurde von der anmutigen und zauberhaften Schauspielerin Olivia Wilde präsentiert.

Ich habe mich Hals über Kopf in DEN Rock verliebt. Bodenlang, grün, beige, Feder-Optik, weit, luftig, wunderschön! Also habe ich mich am 16. April um Punkt 10 Uhr vor meinen Laptop gesetzt und sekündlich die F5-Taste geklickt. Und siehe da, er landete in meinem Warenkorb und keine Woche später bei mir zuhause. Ich habe mir dazu zwei verschiedene Looks ausgedacht.

Der erste Look ist sehr Bohemian-Chic mit einem Hut in der Farbe taupe und einem weißen Crop-Top. Das Make-Up ist sehr natürlich. Ich trage lediglich einen Lippenstift in nude.

Rock: H&M Conscious Exclusive Collection | Top: New Yorker | Hut: H&M


Das zweite Outfit war etwas wilder und aufregender mit langen, lockigen Extension und kräftigen Smokey-Eyes in erdigen Tönen.

Bei der Hochzeit ihres Bruders Carl Philip trug Kronprinzessin Viktoria von Schweden eine Kleid-Variante des Rocks. Wunderschön!

(Photo by Andreas Rentz/Getty Images)

You may also like

14 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Try again.