Autumn Casual

Bevor die letzten Sonnenstrahlen ganz verschwinden und wir im Tiefschnee versinken, gibt es ein Casual Herbst-Outfit. Ich trage die Kombi ganz gerne. Der Rollkragen macht den fehlenden Stoff um den Bauch herum wieder weg. Und da die Hose über dem Bauchnabel sitzt, stört das bisschen bauchfrei auch nicht. Man muss für das Outfit schon ein bisschen mutig sein. Aber ich mag meine Taille sehr gerne und bin stolz drauf, also habe ich auch keine Probleme damit, diese zu zeigen!

So eine Boyfriend-Jeans legt immer ein paar Pfunde auf Hintern und Hüfte drauf, aber das kann man mit einem Cardigan ganz entspannt kaschieren. Die Turnschuhe und die Sonnenbrille machen das Outfit rund.

Wenn man etwas sehr gerne an seinem Körper mag, dann sollte man dies besonders betonen und das Outfit drumherum basteln. Dann fällt einem die Sache mit dem Selbstbewusstsein auch viel einfacher.

Ohne Titel

| top & pants: H&M | shoes: adidas | cardigan & glasses & belt: Primark | lipstick: MAC |

Ohne Titel

Ohne Titel


Before the last rays of sun disappear and we sink in deep snow, here is a casual autumn outfit. I like to wear this combi. The turtleneck let the lack of material around the belly disappear. And because the pants hide my belly button, that bit of crop doesn’t bother me at all. You have to be a bit bold to wear that outfit . But I like my waist very much and am proud of it, so I have no problems to show it!

So a boyfriend jeans always put on a few pounds on butt and hip, but you can hide that easily with a cardigan. The sneakers and sunglasses make the outfit perfect.

If you really like something on your body, you should embrace and emphasize it and build the outfit around the feature. Then this self-confident-thing is easier to handle.

Ohne Titel

Ohne Titel

Ohne Titel

P.S. Die Sonne war an dem Tag nicht auf meiner Seite.


P.S. Sun was hell on that day.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Try again.